Himmelfahrtstour 5.05.-8.05.2016

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Himmelfahrtstour 5.05.-8.05.2016

Beitrag  Andrea am Di 17 Mai 2016, 22:10

Unser Tourguide Theo führte uns zur diesjährigen Himmelfahrtstour am 5.04.2016 – 08.04.2016 in ein anderes Bundesland.
Das Ziel war https://www.facebook.com/Ringhotel-Tallymann-129892187087…/…
Mit 11 Motorradbegeisterten (9 Fahrer, 1 Fahrerin und einer Sozi) starteten wir um 8.30 Uhr von Lensahn in Richtung Lübeck, wo sich uns eine Fahrerin anschloss.
11 Maschinen ´ging die Fahrt weiter zum ersten Kaffeestopp in Mölln https://www.facebook.com/pages/Nur-Hier-M%C3%B6lln/336506403175001?fref=ts
Auf der über 366 km langen Hinfahrt gab es leider Pleiten, Pech und Pannen. Die BMW 80R sagte nach einem Tankstellenbesuch kein Piep mehr .Kurzer Hand wurde sie angeschoben. Die nächste rote Ampel wurde ihr wieder zum Verhängnis. Da die Maschine noch zwei Zusatzscheinwerfer hat, haben die vermutlich die Batterie leergelutscht. Also Zusatz –Strahler aus..angeschoben..Problem behoben
„wink“-Emoticon
.
Nach einigen gefahrenen km durch die schöne Landschaft Schleswig-Holsteins, Hamburg und Niedersachsen war wieder Zeit eine Tankstelle anzufahren. Leider schaffte die Maschine einer Mitfahrerin es nicht ..Einfach aus ging die Zicke.. nach kurzem Schauen in den Tank ,wurde klar, was ihr fehlte .Rasch wurde eine Flasche Selter ausgetrunken. Die einzige Maschine, wo sich ohne viel auseinander zu schrauben Sprit aus dem Spritschlauch umfüllen lies ,war die oben genannte BMW .Dann noch den Reserve Hahn auf richtige Position gebracht und auch diese Panne wurde in Teamarbeit gut gemeistert. So konnte sie die 1500m zur nächsten Tankstelle anfahren und für einen vollen Tank sorgen. Ohne weitere Probleme erreichten wir ca. 17.30Uhr unser Hotel.
19.00Uhr wurde im https://www.facebook.com/pages/Wirtshaus-Zum-Bayern-Stadl/301528569931925?fref=ts lecker zu Abend gegessen.
Die Gruppe hat sich am nächsten Tag 06.05.um eine Maschine vergrößert. Ein Kollege aus Kassel hat sich entschlossen uns 2 Tage bei den Touren vor Ort zu begleiten.
Nach dem hervorragenden Frühstück- Büfett starteten wir gemeinsam zu einer Tour in der Umgebung.
Die Truppe teilte sich auch des Öfteren in 2 Gruppen, da einige etwas sportlicher bzw. gemütlicher fahren mochten.. Für die sportliche Gruppe hat Lars Bohnsack als Tourguide die Tour mit ausgearbeitet und geführt.
Zur Kaffeezeit traf man sich an vereinbarten Treffpunkten...
An diesem Tag wurde ca. 198 km zurückgelegt.
Nach dem Abendessen im Hotel wurde ein Lokal in der Nähe aufgesucht ,wo man das Tanzbein geschwungen hat .
Am Samstag wurde eine Strecke von ca. 232 km gefahren .An diesem Tag mussten wir leider einen kleinen Umfaller verbuchen..
Der Sonntag wurde mit 314 km für die Rückfahrt verplant .. Nach dem wieder sehr energiereichen Frühstück wurden die Koffer gepackt und die Maschinen gesattelt…
Um 9.00 Uhr wurde bye –bye gesagt . Alle sind unversehrt am Sonntag ca. 18.00-18.30Uhr zu Hause angekommen
















[/url














Andrea

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 30.04.15
Alter : 50
Ort : Johannisdorf

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten