Reisebericht aus dem Allgäu/Bodensee (Teil 7) von Klaus-Wigand

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Reisebericht aus dem Allgäu/Bodensee (Teil 7) von Klaus-Wigand

Beitrag  bmw-kw am Mi 08 Jun 2011, 20:15

Hallo Bikerfreunde vom Mf-Grube,
wie versprochen folgt jetzt mein 7.ter Reisebericht aus dem Allgäu.

Donnerstag, den 02.06.2011 (Himmelfahrt / Vatertag)
Dieser Tag wurde kulturell genutzt und es ging in ein Museum der besonderen Art sowie auf einen Oldtimer Markt. Wir starteten heute etwas später, da das Museum erst um 10:00 Uhr öffnete. Abfahrt um 09:15 Uhr und von Isny ging es über
Wolfegg – Kempten – wieder nach Isny
Der Bericht fällt heute etwas kürzer aus aber was soll man aus einem Museum schon berichten, außer es handelt sich um das Automuseum von Fritz B. Busch.
Für Insider ist eine Legende – der Automobilschriftsteller - , er war jahrzehntelang
Mitarbeiter von Auto, Motor und Sport und Autotester für den Stern.
Das Automobilmuseum ist sein Lebenswerk, er verstarb am 05. August 2010 mit 88 Jahren.
Im Internet unter www.automuseum-busch.de
Das Museum befindet sich auf einem großen Anwesen eines Fürsten mit einer herrlichen Kathedrale.
Im Anschluß fuhren wir nach Kempten zum Oldtimermarkt. Es wurden Autos, Motorräder und Traktoren gezeigt, und einige davon findet ihr in den Bildern wieder.
Am Ende des Tages und nach vielen Benzingesprächen auf dem Oldtimermarkt ging es wieder Richtung Heimat mit 170 km im Gepäck.




















Das war die 5. Woche mit Impressionen aus dem Allgäu.

Mein Spruch:
Ob es Euch gefallen hat oder auch nicht, ich berichte weiter.

Mit freundlichem Bikergruß

BMW-KW

bmw-kw

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 22.03.11
Ort : 23738 Lensahn

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten